LKBG Land Kärnten Beteiligungen GmbH

 

Zweck des Unternehmens:

Zweck der LKBG Land Kärnten Beteiligungen GmbH ist die Beteiligung an Unternehmen, der Erwerb, das Halten, Verwalten und Veräußern von Beteiligungen sowie die Gründung von Gesellschaften.

Vision des Unternehmens:

Die Beteiligungsgesellschaft des Landes Kärnten im Tourismus zu sein.

  • Entwicklungen in Spitzenqualitäten
  • Konkurrenzfähiger Ganzjahrestourismus
  • Wertschöpfung Winter zu Sommer beinahe ausgeglichen
  • Strukturprobleme der Saisonalität minimieren
  • Schaffung attraktiver Ganzjahrsarbeitsplätze
  • Kärnten als Wohn- und Lebensraum attraktiv

Leistungsbeschreibung der letzten Jahre:

Die LKBG Land Kärnten Beteiligungen GmbH verfügt per 31.12. 2011 über Beteiligungen an 22 Unternehmen, deren Unternehmensgegenstand im Bereich der Seilbahnen & Lifte, Hotellerie, Thermen und Freizeitanlagen angesiedelt ist. Der Anschaffungswert der Beteiligungen betrug ca. € 71,9 Mio. Dadurch konnten seit 1985n Investitionen von mehr als einer halben Milliarde EURO initiiert werden. Im Konzern Tourismus Holding sind zum o.g. Stichtag 634 Mitarbeiter/-innen (Ganzjahresäquivalent) beschäftigt.

EIGENTÜMERVERHÄLTNISSE:

100%ige Tochter der Kärntner Landesholding

GESCHÄFTSFÜHRER:

Mag. Reinhard Zechner

AUFSICHTSRAT:

Mag. Ulrich ZAFOSCHNIG (Vorsitzender)
Mag. Natascha Trua ARZBERGER (1. Stv. Vorsitzende)
Mag. Wolfgang SCHNEEWEISS (2. Stv. Vorsitzender)
Ing. Mag. Dr. phil. Gerhard LEITNER

SITZ DER GESELLSCHAFT:

Klagenfurt am Wörthersee

Kontakt:

LKBG Land Kärnten Beteiligungen GmbH
p. A. Kärntner Wirtschaftsservice 

Völkermarkter Ring 21
9020 Klagenfurt am Wörthersee
T +43 463 54 960 - 0 
F +43 463 54 960 - 55 
office@lkbg.at 
www.lkbg.at 

nach oben Nach oben